FAQ


  • Was ist AiBA?

AiBA wurde entwickelt, um Temperaturwerte von einem iButton automatisch auszulesen und für die symptothermale Verhütung auszuwerten. Ziel war es die Auswertung der Daten so weit wie möglich zu vereinfachen und den manuellen Aufwand so gering wie möglich zu halten.

  • Was ist AiBA nicht?

AiBA ist keine Zyklus Auswertung. Es dient nur dazu die Temperaturwerte von einem iButton so aufzubereiten, dass sie für die Eingabe in andere Programme wie z.B. myNFP oder KurvenReich oder die Papierkurven bereit stehen.

  • Was für Werte ermittelt AiBA?

Aus den Daten werden insgesamt drei Werte ermittelt:
1. Der tiefste Wert.
2. Der Durchschnitt aus den drei tiefsten Werten.
3. Die Temperatur zu einer festen Uhrzeit (kann individuell konfiguriert werden, Standard ist 4:00 Uhr).
Eine detaillierte Erklärung wie die Werte ermittelt werden findest du in der Anleitung.

  • Wird es AiBA für andere Betriebssystem wie z.B. Linux oder für den Mac geben?

Nein, das zugrundeliegende Microsoft .net Framework erlaubt keine einfache Portierung zu anderen Betriebssystemen

  • Was kostet AiBA?

AiBA ist kostenlos, wenn du allerdings etwas Spenden willst kannst du das gerne hier über Paypal tun:

  • Darf ich AiBA weiter verbreiten?

Ja, du darfst AiBA Rahmen der GNU GPL weiter verbreiten.

  • Wieso muss ich die „Visual J# redistributable Version 2.0 Second Edition“ von Microsoft installieren?

Das Software Development Kit von Maxim das wir benutzen um den iButton auszulesen benötigt Visual J#. Ohne Visual J# können wir den iButton leider nicht ansprechen.

  • Muss der iButton vor dem Start von AiBA am PC angeschlossen sein?

Nein, du kannst AiBA ohne den iButton starten. Wenn du den iButton bei gestartetem Programm mit dem PC verbindest, wird er nach ein paar Sekunden automatisch erkannt.

  • Kann ich den iButton bei laufendem Programm vom PC trennen?

Ja, wurden die Daten vom iButton ausgelesen, kannst du ihn jederzeit vom PC trennen.

  • Was ist eine Mission?

Als Mission bezeichnet Maxim eine laufende Temperaturmessung des iButtons. Um mit dem iButton Temperaturdaten aufzuzeichnen muss eine Mission gestartet werden. Wenn der iButton keine Daten mehr aufzeichnen soll so muss die Mission gestoppt werden. Datails zum Starten und Stoppen einer Mission findest du in der Anleitung

  • Wieviele Daten kann ich in AiBA verwalten?

Theoretisch kannst du beliebig viele Daten in AiBA importieren.
In der Praxis wird das Programm jedoch mit zunehmender Datenmenge etwas träger in der Handhabung. Wir haben es mit über 25.000 Messpunkten getestet (Daten von etwa 1 1/2 Jahren). Man merkt einen Unterschied zu 100 Messpunkten aber die Bedienung ist noch problemlos möglich. Die Reaktionszeiten hängen allerdings auch sehr stark von deinem PC ab. Wenn dir das Programm zu langsam wird, starte einfach eine neue Datei. Aus unserer bisherigen Erfahrung bietet es sich an pro Jahr eine eigene Datei zu pflegen.

  • Welche iButton’s werden unterstützt?

Wir haben AiBA bisher mit einem DS1922L getestet, es sollte allerdings mit allen iButtons aus der Thermochron-Reihe funktionieren. Wenn du einen anderen iButton aus der Reihe besitzt und er funktioniert, so teile uns das doch bitte mit, dann können wir die Information hier aufnehmen.

  • Welche iButton Lesegeräte werden unterstützt?

Wir verwenden ein DS9490 USB Lesegerät, in der Theorie sollte es auch mit anderen Lesegeräten von Maxim funktionieren, wir konnten es nur bisher nicht testen. Falls du ein anders Lesegerät erfolgreich getestet hast gib und doch bitte Bescheid. Solltest du Probleme mit deinem Lesegerät haben kontaktiere uns und wir schauen ob wir eine Unterstützung für dein Lesegerät einbauen können.

  • Was ist der beste Zeitpunkt für den Tageswechsel?

Der Tageswechsel sollte so gewählt werden, dass sichergestellt ist das er nie in der Schlafphase liegt. Ansonsten vergleicht man unter Umständen Werte aus verschiedenen Schlafphasen. Weiterhin  fließt der erste und letzte Wert eines Tages nie in die Auswertung mit ein!

4 Kommentare zu FAQ

  1. Natalie Rahamefiarisoa sagt:

    HAllo,

    vielen Dank für das tolle Programm! So kann man echt leicht die Missionen verändern.

    Ich verstehe leider noch nicht ganz wie ich die Daten abspeichern kann. Das geschieht bei mir als XLM Datei und dann wird immer der Internet Explorer geöffnet. Geht das auch anders?

    Vielen herzlichen Dank,

    Natalie

    • Klaus sagt:

      AiBA speichert intern die Daten in der XML Datei, die kannst du mit AiBA einlesen. Oder mit jedem anderen Prgramm das XML lesen kann was unter anderem auch der Internet Explorer ist, nur ist da die anzeige dann nicht so brauchbar.
      Alternativ kannst du über „Datei->Exportieren“ die Daten noch als CSV datei exportieren die du dann zb in Excel auf machen kannst.
      Solange du nur mit AiBA arbeitest brauchst du dir aber eigentlich keine Gedanken darum machen da AiBA beim beenden automatisch alle Daten in der XML Datei ablegt und die beim Starten wieder einliest.

  2. Maja sagt:

    Hallo,
    Danke für das tolle Programm. Das Vornehmen der Einstellungen war ganz einfach. Allerdings erkennt das Programm meinen ibutton leider nicht.
    Ich habe diesen Driver runter geladen: http://www.maximintegrated.com/products/ibutton/software/tmex/download_drivers.cfm
    Mein PC hat mir auch angezeigt, dass der Driver erfolgreich installiert wurde.
    Neu gestartet habe ich auch schon mehrfach.

    Zum Einlesen verwende ich diesen Stick http://www.fuchs-shop.com/de/shop/17/1/13372016/ mit diesem Kabel http://www.fuchs-shop.com/de/shop/16/1/13372097/

    Ich weiß nicht, woran es liegt, dass der button nicht erkannt wird. Vielleicht fehlt noch dieses Visual J# redistributable Version 2.0 Second Edition?? Woher bekomme ich das? Das hab ich noch nirgends gefunden. Gibts noch andere Möglichkeiten?

    Vielen Dank im Voraus

    • Klaus sagt:

      Hallo,

      Ich habe leider nur einen DS9490B Adapter zum testen zur verfügung dahher weiß ich nicht in wie weit der DS9490R funktioniert.
      Die „Visual J# redistributable Version 2.0 Second Edition“ brauchst du auf jeden fall. Du kannst sie direkt von Microsoft herunterladen, die entsprechenden Links findest du auf der .
      Bitte darauf achten das es unterschiedliche Versionen für 32 bzw 63bit Systeme gibt.
      Viele Grüße

Kommentare sind geschlossen.